Menü

Sony Alpha Kamera

Mehr Produkte anzeigen

Eine Sony Alpha Kamera ohne Objektiv kaufen

Spezielle Objektive für die Sony Alpha Kamera kaufen

Ein kleiner Rückblick: 2006 übernahm Sony die Kamerasparte des japanischen Konkurrenten Konica Minolta. Darauf aufbauend entwickelte das japanische Unternehmen unter der Serienbezeichnung Alpha seine ersten digitalen Spiegelreflexkameras. Seit 2013 produziert Sony auch spiegellose Sony Alpha Kameras. Sie sind in der Regel leichter und handlicher als eine ausgewachsene DSLR, kommen der Spiegelreflexkamera bei der Bildqualität sehr nahe und können sie teilweise sogar einholen.

Egal, ob mit oder ohne Spiegel, in jedem Fall ist es überlegenswert, eine Sony Alpha gebraucht zu kaufen. asgoodasnew hält ein breites Angebot an generalüberholten Kameras bereit, die alle eine TOP-Qualität besitzen. Wer also für sich den Sony Alpha Preis günstiger gestalten, aber nichts an Ausstattung und Beschaffenheit der Kamera einbüßen möchte, sollte sich in unserem Onlineshop umsehen. Bei uns gehört es zur Firmenphilosophie, dass der Kunde beim Kauf gebrauchter Ware die gleiche Freude empfinden soll wie beim Kauf von nagelneuen Artikeln. Daher setzt das gesamte asgoodasnew-Team alles daran, TOP-Qualitätsprodukte auf den „Ladentisch“ zu bringen. Bei uns können Sie Ihre Sony Alpha ohne Objektiv kaufen, also nur einen sogenannten Body. Sie haben dadurch die Chance, genau die Objektive auszuwählen, die für Ihre Motivwahl am besten passen. Das ist der Vorteil von Systemkameras.

Wenn Sie sich also für eine Sony Alpha Systemkamera entscheiden, haben Sie nicht nur die Möglichkeit, mit wechselnden Objektiven zu arbeiten. Es erwartet Sie auch ein schneller kontinuierlicher Autofokus und ein elektronischer Sucher mit direkter Vorschauoption. Viele aktuelle Anbieter setzen auf den halbdurchlässigen Spiegel. Das Bild fällt dadurch direkt auf den Sensor, der Spiegel klappt beim Auslösen nicht weg. Sony nennt es SLT-Technik (Single Lens Translucent). Wenn Sie Objektive für Ihre Sony Alpha auswählen, werden Sie feststellen, dass Wechselobjektive von Sony in zwei Kategorien hergestellt werden: Sony A-Mount Objektive und E-Mount-Objektive. Beide unterscheiden sich voneinander neben der Größe vor allem im Auflagemaß. Das ist der Abstand zwischen Objektivrückseite und Bildsensorebene. Für Spiegelreflexkameras bietet das A-Mount Auflagemaß Platz für den Spiegel. E-Mount-Kameras nutzen keine Reflexspiegel, daher sind die E-Mount-Objektive kleiner.

* Einzelheiten zu Voraussetzungen, Inhalt und Bedingungen der Garantie finden Sie hier

** Im Vergleich zu Neuware. (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers)